Hotel Turín

Das Picasso – Museum in Barcelona, einen Katzensprung vom Hotel entfernt

Bestpreis garantiert

Das Hotel liegt in einer privilegierten Gegend im alten Viertel der Stadt in der Nähe der Rambla und jedes Museums von Barcelona. Das wichtigste dieser Museen ist wahrscheinlich das Picasso-Museum. Pablo Picasso war ein spanischer Maler und Bildhauer, er begründete gemeinsam mit Georges Braque und Juan Gris die kubistische Bewegung. Das nur wenige Schritte vom Hotel entfernte Museum „möchte bei den wichtigsten Ausstellungsprojekten über Picasso oder mit Bezug auf den in aller Welt gefeierten Künstler präsent sein“ – so die Website des Picasso-Museums in Barcelona.

Lage des Picasso-Museums in Barcelona

Wie man auf dem Stadtplan sehen kann, liegt das Hotel Turín fast neben dem Picasso-Museum von Barcelona, so nah, dass man es schneller zu Fuß erreicht, als mit dem Auto. Vom Hotel geht man einfach bis zur Rambla del Estudis und von dort bis zur Metrostation Catalunya. Dort wendet man sich nach rechts und geht über den kleinen Platz Ramón Amadeu bis zur Carrer Comtal. An der Via Laietana angekommen geht es die Straße hinunter bis Jaume I (Metro), dort nach rechts über die Carrer de la Princesa, bis man auf die Carrer de la Montcada trifft, an der das Museum liegt.

Das Hotel Turín hat eine privilegierte Lage im Zentrum von Barcelona, in der ruhigen Straße Pintor Fortuny, nur einen Steinwurf von den Ramblas entfernt

Interessante Fakten zum Picasso Museum

Das Picasso Museum wurde mit dem Ziel eröffnet “weltweit zu den wichtigsten Ausstellungen und Projekten rund um den Künstler Picasso zu gehören”

-Öffnungszeiten
Geöffnet von Dienstag bis Sonntag (einschließlich Feiertage) von 10:00 bis 20:00 Uhr, Einlass bis zu 30 Minuten vor Schließung.
-Preise
Sie haben zwei Möglichkeiten:
Kombiticket (Museum + temporäre Ausstellung): 11 €
Temporäre Ausstellung: 4,40 €
Jugendliche unter 25 Jahren und Rentner über 65 Jahren haben Anspruch auf Rabatt. Freier Eintritt an ausgewählten Tagen im Jahr.